Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Ihr Fit & Aktiv
Angebot

Gemeinsam mehr erreichen

Ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, ob jung oder nicht mehr ganz so jung, ob Lust auf Power oder Sehnsucht nach purer Entspannung – bestimmt ist auch für Sie der richtige Kurs dabei.

Jetzt Gasttraining sichern!

 

 

Das sagen unsere Mitglieder

 


 

 

Meine Erfahrung mit der Finyo-Stoffwechselkur

heike

 

Mein Name ist Heike Jochem, bin 48 Jahre alt, Diabetiker Typ 2 und seit Januar 2011, Mitglied bei Mrs. Sporty Saarlouis, jetzt KurvenReich.

Ich habe innerhalb 6 Jahren erfolgreich durch Training und Ernährungsumstellung 23 Kilo an Gewicht abgenommen. Was jedoch nie so wirklich weg ging, war mein Bauch (liebevoll mein Feinkostgewölbe genannt). Im Dezember 2016 wurde ich von Saskia Nicola, der Inhaberin von KurvenReich , auf die Finyo-Stoffwechselkur aufmerksam gemacht und habe daraufhin an dem Vortrag teilgenommen. Innerhalb 10 Minuten war mein Interesse geweckt und ich habe am 02.01.17 losgelegt.

Erfolgsbilanz bis 19.02.2017

  • Minus 11 kg an Gewicht verloren
  • Minus  8 kg reine Fettmasse verloren
  • Minus 10 cm Bauchumfang weniger

    Wie es mir ging, während der Diät- und Stabilisationsphase:

    Während der Phasen ging es mir keinen einzigen Tag schlecht, nein im Gegenteil, nach 1 Woche besserten sich meine Gelenk- und Muskelschmerzen, ich konnte meine Blutzuckertabletten absetzten und auch die Cholesterintabletten habe ich, sein gelassen. Ich habe keinen Tag wirklich schlimmen Hunger verspürt keine Gelüste gehabt und mich auf das tägliche Kochen immer gefreut. Mit fast immer 3 Liter Tee und stillem Wasser wurde die Kur bestens unterstützt, was auch wichtig zum entgiften und entschlacken ist. Ich fühle mich rundum wohl und ich habe wirklich niemals damit gerechnet, dort abzunehmen, wo es bisher nie geklappt hat, an meinen Problemzonen.

    Von meiner Seite her, kann ich die Stoffwechselkur jedem empfehlen und ich würde es zu jeder Zeit wieder tun. Ich werde weiterhin nach der Stabiphase, 2 Fastentage mit 500 Kalorien beibehalten, umso mein Gewicht zu festigen. Und natürlich wird das Ganze mit dem Ernährungsprogramm von KurvenReich, bestens unterstützt.


 

Mit Ernährungsumstellung und Willenskraft 62 kg verloren

 

sabine


Mein Name ist Sabine Klein-Bottländer, bin 47 Jahre, verheiratet, habe 2 Kinder. Ich bin seit ein paar Monaten
stolze Oma von 2 Enkelkindern. Eine von Euch wurde ich im Oktober 2013. Mein Ziel: ganz klar abnehmen und
Kleider in normalen Geschäften kaufen. Durch das Internet wurde ich auf Mrs.Sporty (heute KurvenReich) aufmerksam.

Mein Beginn war leider nicht so wie ich mir das gewünscht hatte. Familienprobleme und auch mein innerer Schweinehund
machten mir das Leben schwer. Ergebnis war dann, dass ich nicht abnahm sondern 10 kg zunahm.

Dieses Jahr im Januar hatte ich dann einen Checktermin mit Janine. Sie sprach deutliche Worte mit mir:
„Wenn du deine Einstellung nicht änderst, kannst du auch gleich das Geld aus dem Fenster werfen
und bei uns kündigen. Kommt auf das gleiche heraus. Denk an dich und dann an deine Familie. Wenn
du so weiter machst, wirst du nicht alt und dann steht deine Familie ohne dich da!

Harte Worte, doch die rüttelten mich wach. Stärkste Motivation: Ich will für meine Familie auch aktiv da sein.
Ich will mit meinen Enkelkindern( 3 Jahre und 2 Monate) viel unternehmen.

Ich startete sofort mit Phase 1, des Ernährungsprogammes. Startgewicht: 148 kg.
Meine Umfänge: Taille: 137 cm, Hüfte: 154 cm, Bauch: 163 cm. Bei einer Körpergröße von 163 cm alles viel zu viel.

Soweit es mir meine Gesundheit erlaubte, kam ich zum Training jedoch immer zur Ernährung! Die Ernährungsgruppe
wurde zu einem wichtigen Bestandteil meines neuen Lebens. Die Gespräche, Tipps, die Aktivitäten der Gruppe und
am wichtigsten die Annahme durch die Gruppe, bedeuten mir sehr viel und waren mir bis heute eine große Hilfe auf
meinem Weg. Das Training im Zirkel macht großen Spaß. Man ist nie alleine, die Trainerinnen haben einen immer im
Auge und es wird auch viel gelacht. Ich komme gerne und meine Erfolge geben dem Mrs.Sporty Konzept recht. Die
Kombination von Training und richtiger Ernährung machen fit und schlank. Seit Januar bis heute habe ich 35 kg abge-
nommen, meine Taille ist um 25 cm, die Hüfte um 13 cm und mein Bauch um 28 cm schlanker geworden. Ich fühle mich
pudelwohl und mir geht es so gut wie schon lange nicht mehr. Die Blutdrucktabletten brauche ich nicht mehr.

Am Ziel bin ich noch nicht. Mein Weg ist noch ein langer und schwieriger aber ich bin motiviert, ihn mit Mrs.Sporty und der Ernährungsgruppe zu gehen. Vielleicht hört ihr ja wieder von mir!!

Eure Sabine

 

 

Gesundheit gewonnen

 

 

img_9638-1

 

 

 

 

Mein Name ist Theresia Christmann und ich bin 67 Jahre alt.

Natürlich freue ich mich über meine tolle Figur, doch das größte Geschenk, das ich mir mit meiner Abnahme gemacht habe, ist meine Gesundheit. Dass ich stark bin und kämpfen kann, zeigte ich schon vor 23 Jahren als ich in Lebensgefahr schwebte.

Diagnose: Brustkrebs. Die Tage waren dunkel und voller Furcht, dennoch bemühte ich mich immer wieder die Sonne zu sehen.

Eine gängige Aussage der Mediziner war immer und immer wieder „Fettzellen sind Krebszellen“. Da ich übergewichtig war, versuchte ich natürlich alles um abzunehmen. Doch obwohl ich viel Salat, Gemüse und wenig Fett aß, verlor ich keinerlei Pfunde. Das einzige was ich verlor, war meine Muskelmasse, die Speckröllchen blieben hartnäckig.

Als ich glücklicherweise den Krebs besiegte, folgte gleich drauf die nächste Schockdiagnose die von nun an meinen Alltag erschwerte: Diabetes. Diabetes ließ sich natürlich auch auf mein Übergewicht zurückführen. Die Ärzte waren sich einig – ich muss abnehmen.

Eine Diät war gefolgt von der anderen. Ich gehörte zu den Frauen, die auf jedes Versprechen reinfiel was die Pfunde angeblich zum schmelzen bringen soll.

Als meine Cousine mich 2006 mit zu KurvenReich brachte war endlich Schluss mit Diät- Irrtümern. Durch Kurvenreich lernte ich mich gesund zu ernähren (Bausteinsystem) und regelmäßig zu bewegen. Es ist für mich wie ein kleines Wunder, dass ich nach vielen Rückschlägen und den vielen falschen Wegen, dich ich eingeschlagen habe, endlich den Gipfel des Glücks erreicht zu haben. Für mich wurde somit ein Traum wahr – ich bin schlank und gesund. Durch meine Abnahme bin ich den Diabetes losgeworden brauche keine einzige Tablette mehr zu nehmen. Ich bin das beste Beispiel dafür, dass man seine Gesundheit zu einem großen Teil selbst beeinflussen kann und seine Traumfigur natürlich auch.

 

Eure Theresia

 

 

Jahresbilanz 

 

Die Jahresbilanz eines Mitglieds 😊

Ihr Ziel für das Jahr 2017 war es unter die 80kg zu kommen und siehe da, es hat geklappt! Wir freuen uns mit dir!

Ein Jahr lang 2-3x SlimBelly und Zirkeltraining in der Woche und mit ein paar Ernährungstipps hat sie dieses fantastische Ziel erreicht!

jen-jahresbilanz

 

Fett weg challenge in der fastenzeit 

 

janett-steffen-jpg-2

 FETT WEG CHALLENGE - Wir sagen in der Fastenzeit den Kilos den Kampf an! Mach auch DU mit bei unserer "Fett weg Challenge"! Werder Wochensieger und gewinne tolle Preise!

Pro 100g Fett die abgenommen wurden, gibt es einen Tischtennisball, den ihr in die Vase werfen dürft. Unser liebes Mitglied hat heute sage und schreibe 50 (!) Bälle und somit 5kg verloren!

janett-steffen

Was für ein Ergebnis in nur 6 Wochen! 5,8kg leichter und davon waren 5kg Fett! 

Dank unserem Ernährungsprogramm, dem Zirkeltraining sowie dem Ausdauertraining mit Slim Belly und einer großen Portion Disziplin war dieses Ergebnis möglich.

Wir sind sehr beeindruckt!